Österreicher Felix Krause nun Twitter Developer und on stage bei Keynote

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
In San Francisco findet heute, Mittwoch, die Developer Conference Twitter Flight statt. Auf der Bühne war nicht nur Jack Dorsey, der neue Twitter CEO, sondern ebenso der Österreicher Felix Krause zu sehen. Er ist mit seinem Projekt fastlane ab sofort Developer bei Twitter.

Was für Krause als Side Project gestartet hat, brachte ihn jetzt zu Twitter. Fastlane selbst ist nun außerdem Teil von Fabric, der Mobile Development Plattform von Twitter. Es handelt sich bei fastlane um ein beliebtes iOS Deployment Tool, das beim App Release unterstützt und den Prozess hilft zu optimieren. Krause gab on stage ebenso bekannt, dass man fastlane ab sofort auch mit Android nutzen kann.

Unseren Informationen zufolge ist Krause aktuell der einzige Twitter Mitarbeiter aus Österreich. Martin Essl, der vier Jahre lang als Manager der Mobile Partnership Programs bei dem Social Media Dienst tätig war, wechselte im April als Partner Management Director zu Uber.

Twitter Flight

Die Konferenz selbst kann man nicht nur vor Ort, sondern ebenso mittels Livestream verfolgen.

Hier einige Reaktionen auf Twitter:

Share.

About Author

Hallo, ich bin Silicon Valley Reporterin, lebe in San Francisco, trinke meinen Kaffee selten aus und bin großer Fan vom Dog Park ums Eck. Ruft mich nicht an.

Leave A Reply