Kickstarter soll am 28. April in Deutschland launchen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Bereits letzten Sommer gab es Berichte darüber, dass Kickstarter bald in Deutschland launchen wird. Nun gibt es laut Gizmodo einen finalen Termin dafür. Am 28. April soll die Deutschland Ausgabe der Online Plattform starten.

Gizmodo berichtet außerdem, dass die ersten Projekte am 12. Mai starten sollen. Davor konnte man sich nur mit einem US-Konto oder in den europäischen Staaten Großbritannien und den Niederlanden um Geld von der Crowd bemühen.

Des Weitern sollen auch noch andere europäische Länder kurz vor dem Launch stehen.

Nach der vor kurzem in Österreich gestarten Plattform wemakeit findet sich nun so in Deutschland bald offiziell eine große Plattform ein. Kickstarter zählt neben Indiegogo zu einem der größten Anbieter am Markt. Über Kickstarter wurden jüngst Kampagnen für Pebble Wearables und die Facebook Datenbrille Oculus Rift realisiert.

Auch wir berichteten vor kurzem über ein erfolgreiches Kickstarter Projekt.

Share.

About Author

Hallo, ich bin Silicon Valley Reporterin, lebe in San Francisco, trinke meinen Kaffee selten aus und bin großer Fan vom Dog Park ums Eck. Ruft mich nicht an.

1 Comment

  1. Die Anzahl der Crowdfunding Plattformen steigt ja immer weiter an. Die Zeit wird zeigen, welche sich aber auch auf Dauer auf den Markt halten. Ich jedenfalls bin sehr gespannt, wie sich dieses ganze Thema auch in Zukunft noch entwickeln wird.

Leave A Reply