Facebook launcht “Sports Stadium”: Wendet sich an die Sportfans

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Nur wenige Wochen bevor der Super Bowl im Silicon Valley stattfindet, launcht Facebook eine neue Plattform. “Sports Stadium” soll die 650 Millionen Sport Fans auf Facebook mit den besten Realtime News von Spielen versorgen. American Football Games machen den Anfang.

Update: Eine frühere Version des Artikels meinte, dass Facebook eine eigene Standalone App launcht. Das stimmt nicht, vielmehr ist es eine Plattform in der Facebook iOS App.

Basketball, Fußball und mehr Sportarten werden folgen. Die Plattform wird zuerst in den USA und für iPhone Nutzer zur Verfügung stehen, Android folgt.

In einem Blogpost kündigte Steve Kafka, Product Manager bei Facebook, den Release an.

Folgende Funktionen werden zur Verfügung stehen:

  • Posts von Freunden und ihre Kommentare zu einzelnen Spielen
  • Posts und Kommentare von Experten, wie Teams, Vereinen und Journalisten, mit einfachem Zugang zu Facebook Seiten
  • Live Scores, Statistiken für jedes Spiel
  • Info, wie und wo man das Spiel im TV finden kann

IMG_5284Die News kommen nur kurz nachdem die Facebook Mentions App für Promis ein Update mit zahlreichen Verbesserungen erhielt.

Neben dem 50. Super Bowl Anfang Februar, wird im Sommer auch die Fußball EM in Frankreich stattfinden, vermutlich wird dann die Plattform bereits um das Thema Fußball ergänzt sein.

screenshot-1-matchup-and-friends

Share.

About Author

Hallo, ich bin Silicon Valley Reporterin, lebe in San Francisco, trinke meinen Kaffee selten aus und bin großer Fan vom Dog Park ums Eck. Ruft mich nicht an.

Leave A Reply