Fillmore Favorites: 10 inspirierende Tech- und Startup-Podcasts

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Was die Fillmore-Redaktion hört: Podcasts von und über GründerInnen. 

Apple feiert derzeit das zehnjährige Bestehen von Podcasts auf iTunes. Das feiern wir mit unserer persönlichen Favoritenliste. Weil ich in San Francisco immer zu Fuß unterwegs bin, habe ich mittlerweile eine große Auswahl an Podcasts abonniert, von denen sich viele mit Tech, Karriere und der Startup-Szene beschäftigen Hier die Fillmore Favorites:

Nerdist Podcast

Chris Hardwick ist eines meiner großen Vorbilder: Aus einem Podcast hat er mittlerweile ein kleines Medienimperium geschaffen. “Nerdist” ist sein eigener Podcast, bei dem er Persönlichkeiten aus der Unterhaltungsindustrie, aber auch aus der Tech-Branche vor das Mikro holt. Vor einigen Tagen erst hat Hardwick Elon Musk interviewt, “Nerdist” spielt also mittlerweile in der ganz großen Liga. Ausgewählte Episoden: Bill Gates, Reddit-Gründer Alexis Ohanian, Macklemore (während seines großen Durchbruchs), Paul McCartney, Ex-Twitter-CEO Dick Costolo.

A16Z Podcast

Die VC-Firma Andreessen Horowitz betreibt seit einiger Zeit den Podcast “A16Z“. Das klingt weniger unterhaltsam als bei Nerdist, ist dafür fachlich informativ. “A16Z” greift meist aktuelle Trends auf und lässt Experten dazu sprechen.

Product Hunt Maker Stories

Beim Podcast der Startup-Plattform Product Hunt dreht sich zumeist alles um die Gründerszene. Neben Köpfen aus dem Silicon Valley erzählen mittlerweile auch Promis wie Amanda Palmer und Guru Tony Robbins ihre Maker Stories.

TWiT Triangulation

Es gab eine Zeit, in der ich Shows aus dem Podcast-Netzwerk TWiT beinahe täglich gehört habe. Mittlerweile sind meine Lieblingsshows eingestellt und die Moderatoren abgewandert. Das Interviewformat “Triangulation” ist jedoch weiterhin empfehlenswert. Moderator Leo Laporte lässt sich von Vint Cerf, Digg-Gründer Kevin Rose oder auch Musiker Neil Young die Welt erklären.

The Wolf Den

Dieser Podcast aus dem Earwolf-Netzwerk beschäftigt sich mit der geschäftlichen Seite von Podcasting und anderen neuen Medienformaten wie YouTube. Die Gäste bei “Wolf Den” sind nicht immer die bekanntesten Namen, die Insights dafür umso größer. Empfehlung: Das Interview mit Chris Erwin vom Multi-Channel-Network Big Frame.

Ear Biscuits

Wer sich für das YouTube-Geschäft im Detail interessiert, ist auch bei “Ear Biscuits” von den YouTubern Rhett und Link gut aufgehoben. Hier verraten reichweitenstarke Creators, wie sie Geld verdienen und mit Hatern umgehen. Ausgewählte Episoden: Grace Helbig (beide Teile), Blair und Elle Fowler.

StartUp und Reply All

Während Nerdist Industries und Earwolf zu den etablierten Podcast-Netzwerken zählen, ist “Gimlet Media” ein Rising Star. Vergangenes Jahr startete mit “StartUp” ein Podcast über die Höhen und Tiefen des Gründerlebens. Die Show zeigt die Tech-Szene aus Sicht der Newcomer, nicht der Stars – in der zweiten Staffel sogar aus weiblicher Sicht. Mit “Reply All” haben die Betreiber mittlerweile eine zweite Show “über das Internet” am Start.

Re/code Decode

Dieser Podcast ist erst ein Monat alt. Da Kara Swishers Tech-Portal “Re/code” für mich das vertrauenswürdigste im Valley ist, muss er allerdings erwähnt werden. Die Reporter haben bei “Re/code Decode” unter anderem bereits Investor Chris Dixon sowie YCombinator-Chef Sam Altman interviewt.

Tim Ferriss Show

4 Hour-Guru Tim Ferriss ist nicht Jedermanns Sache, sein Podcast verdient jedoch eine Chance. Immerhin vertrauen ihm seine Gäste ihre Erfolgsgeheimnisse an. Ferriss stellt Fragen, die sonst kaum gestellt werden und erfährt so viele Details von den Persönlichkeiten. Ausgewählte Episoden: Arnold Schwarzenegger, Comedian Whitney Cummings, Twitter-Investor Chris Sacca.

What’s The Point

Auch das Portal “FiveThirtyEight” hat kürzlich einen neuen Podcast gestartet: Bei “What’s The Point” sind thematisch kaum Grenzen gesetzt: Bereute Tattoos, die Buchindustrie in Zahlen und Online-Tracking wurden in den ersten Episoden diskutiert.

Was sind Eure Lieblingspodcasts? Teilt Eure Empfehlungen in den Kommentaren!

Share.

About Author

Berichtet als freie Silicon Valley-Korrespondentin über Technologie und Wirtschaft und betreibt seit 2014 das Portal Fillmore.

Leave A Reply